Über mich

Ich bin eine 42-jährige Mutter, welche mitten im Leben steht. Aufgewachsen in Kloten in einer intakten Familie hat sich mein Leben so entwickelt, wie das von vielen Menschen. Zuerst der Kindergarten, Schule, dann die Ausbildung mit anschliessender Weiterbildungen. Offen für alles, loyal und Einsatzfreudig. Immer weiter und immer höher in der Anstellung, genauso wie es einem die Gesellschaft vorzeigt. Und doch, irgendwann fragte ich mich – für was oder wen mache ich das eigentlich? Klar ich hatte Hobbies, wollte in die Ferien, überlegte mir, was ich noch für Weiterbildungen machen könnte – und trotzdem, kam immer wieder die Frage: Wohin will ich eigentlich?

Das Ganze ging eine Weile - ich wechselte die Stelle, ich wechselte den Wohnort, wechselte den Freund – aber es änderte nichts an meiner inneren Situation.

Durch Zufall kam ich an einen Info- und Erlebnisabend von Mentalpower und merkte, dass ich mit meinen Fragen nicht alleine war. Und so begann für mich auf einmal ein anderer Weg, der Weg herauszufinden was ICH wirklich wollte.

 

Ob es sich lohnt?

Definitiv, davon bin ich überzeugt.

 

Ob es einfach ist?

Nicht immer – es ist eine sehr individuelle Reise und jeder gibt den Takt und das Ziel selber an.

 

Wieso mit einem Coach?

Die Arbeit eines Coachs kann im einfachen Sinne mit dem eines Navigationssystem verglichen werden. Zuerst wird das Ziel definiert, danach zeigen sich verschiedene Routen, verschiedene Transportarten und auch verschiedene Zeitachsen. Nach der Routenwahl wird der erste Gang eingelegt und die Reise beginnt. Es gibt Ampeln, Staus, Baustellen oder auch Sackgassen die es anzugehen gibt, auch kann das Wetter umschlagen. Das Navi aber bringt den Focus immer wieder auf das Ziel und begleitete einem auf seinem Weg.

 

Ich lade dich ein, deine Entscheidungen und deine Bedürfnisse welche den Weg bestimmen, aktiv einzubringen und deine persönlichen Reise zu starten.

 

Meine Haltung und Werte

 

Meine Ausbildung